KatiCAMP 2019 vom 28. bis 30. Juni in Oberhof

Am letzten Wochenende im Juni ist es wieder so weit: Vom 28. bis zum 30. Juni öffnet das KatiCAMP seine Pforten, in diesem Jahr bereits zum siebten Mal. Das Camp ist eine Herzensangelegenheit von Kati Wilhelm. Schon in ihrer aktiven Biathlonzeit hat sie sich vorgenommen, die Biathlonjugend zu unterstützen. Sie weiß aus Erfahrung, dass der Leistungssport den jungen Talenten viel abverlangt und dass der Schritt vom Schüler- in den Juniorenbereich und später zu den Erwachsenen kein leichter ist. Kati Wilhelm und ihr ehemaliger Heimtrainer Andi Stitzl haben ein interessantes Trainingsprogramm für die 20 Teilnehmer vorbereitet und werden Tipps aus ihrem reichen Erfahrungsschatz weitergeben. Die besten Nachwuchsbiathleten Deutschlands im Alter von 14 und 15 Jahren wurden von ihren Landesverbänden aufgrund der bisherigen Leistungen im Schülercup vorgeschlagen und dürfen sich in Oberhof auf drei spannende und ereignisreiche Tage freuen.

 

Am Freitag steht der Besuch des DSV-Wachstrucks auf dem Programm, am Samstag geht es nach einem Vortrag in die Skihalle am Grenzadler, anschließend in Kati´s Lokal „Heimatlon“ in Steinbach-Hallenberg und zum Finale dürfen die Jungs und Mädels am Sonntag bei einem Biathlon-Staffel-Wettkampf ihr Können zeigen. Das Nachwuchscamp wird von Kati Wilhelm selbst finanziert. Die Firma Löffler ist seit der ersten Auflage offizieller Ausstatter, das Sporthotel Oberhof Hotelpartner. Weitere Förderer sind Madshus, Paul Lange & Co sowie TOKO.

 

Teilnehmer:

 

Aus Baden-Württemberg

Nils Gutmann (SC Todtnau)

Dana Horngacher (SC Breitnau)

Julia Tannheimer (DAV Ulm)

 

Aus Bayern

Lea Zimmermann (SC Partenkirchen)

Raphael Heiland (SC Partenkirchen)

Lisa Hartmann (SK Nesselwang)

 

Aus Hessen

Lotta Kesper (SC Willingen)

Georgy Langer (SC Willingen)

Ole-Einar Saure (SC Willingen)

 

Aus Niedersachsen

Julia Otto (SC St. Andreasberg)

Jonah Simon (WSV Clausthal-Zellerfeld)

 

Aus Sachsen

Nina Lange (SG Stahl-Schmiedeberg)

Marcel Preis (SG Stahl-Schmiedeberg)

 

Aus Sachsen-Anhalt

Jessica Friedrich (SC 1927 Köthen)

Ronja Twieg (SC 1927 Köthen)

 

Aus Thüringen

Lina Ducke (WSV Oberhof, SV Schorfheide)

Samuel Kraatz (WSV Oberhof)

Alina Nußbicker (SV Motor Tambach-Dietharz)

 

Vom Westdeutschen Skiverband

Pauline Brune (SC Neuastenberg-Langewiese)

Aaron Kroll (SC Neuastenberg-Langewiese)

 

Biahlon-Nachwuchs.de wird das KatiCAMP 2019 begleiten und ausführlich berichten.